Navigation
Malteser im Main-Taunus-Kreis / Kelkheim

Sanitätsdienst

Malteser Sanitätsdienst

Von der Schürfwunde über Kreislaufprobleme bis zur Schnittverletzung: Sanitäter versorgen viele kleine und große Nöte direkt vor Ort.

Bei öffentlichen Veranstaltungen ist vielfach ein Sanitätsdienst Pflicht – ob bei Sportereignissen, Theateraufführungen, Konzerten oder Demonstrationen. Wo viele Menschen zusammenkommen, sorgen Malteser für Sicherheit.

Die Malteser bieten für jede Veranstaltung das richtige Konzept, abgestimmt auf die Besucherzahl und das Gefahrenpotential.

Was machen wir?

Wer kennt ihn nicht, den einzelnen, oft verzweifelten Sanitäter vom Fußballplatz, der für jede Schwalbe laufen muß? Jedoch hat auch dieser Bereich in den letzten Jahren eine beachtliche Entwicklung durchlaufen: Seit die Notfallmedizin mehr und mehr zum eigenen Fach wird, die intensive medizinische Betreuung nicht mehr erst in der Klinik, sondern vor Ort an der Einsatzstelle beginnt, sind die Anforderungen auch an den Sanitätsdienst, wie an den Rettungsdienst, beträchtlich gestiegen.
Wir von den Maltesern leisten schon seit vielen Jahren mit besonders hoch qualifiziertem Personal unsere Dienste. Ob beim Judo, bei Konzerten, bei Grasbahnrennen, bei Fahrradrennen, bei Tanzsportveranstaltungen, Seniorennachmittagen und Wallfahrten: wir sind vor Ort. Mit unseren Einheiten sind wir außerdem bei bundesweiten Großveranstaltungen im Einsatz. Etwa dem zweijährig stattfindenden Katholikentag oder anderen Großveranstaltungen.
Unsere Ausstattung ist entsprechend den Bedürfnissen angepasst und erfüllt allerhöchste Ansprüche: Von Notarztkoffern, über Notfallrucksäcke, Vakuumschienen, Halskrausen für Wirbelsäulenverletzungen, Eispacks, Funkgeräte, Zelte bis hin zu kompletten Rettungs- oder Notarztwagen.

Ob Sie nun bei einer Sportveranstaltung einen Sanitätsdienst von Ihrem Verband vorgeschrieben bekommen oder Sie der Veranstalterhaftpflicht bei Großveranstaltungen nachkommen, wir finden ein Konzept, dass sowohl eine gute Notfallvorsorge darstellt, als auch wirtschaftlich ist.
Aus- und Fortbildung nach dem allerneuesten Stand der Medizin gewährleisten die Ausbilder, die hauptamtlichen Rettungsassistenten, die Krankenschwestern und -pfleger, die Medizinstudenten und unsere Notärzte.

Von Qualität reden kann jeder, wir können sie beweisen: Der Malteser Rettungsdienst, in dem ein Teil unserer Mitglieder haupt- oder ehrenamtlich mitarbeitet, ist als erstes Unternehmen dieses Bereiches bundesweit nach DIN ISO 9001 zertifiziert. Dieses Programm zur Qualitätssicherung gewährleistet ein Arbeiten auf hohem Niveau und das Zertifikat der externen Prüfer macht dies offensichtlich.

Unsere Leistungen für Sie:

• Personal, das nach unseren strengen Richtlinien aus- und fortgebildet ist
• Material, das den neusten Erkenntnissen der Medizin und den individuellen Anforderungen durch die Art der Veranstaltung entspricht
• Einen wirtschaftlichen Einsatz von Personal und Material
• Rettungswagen mit Besatzung
• Medizinischen Vollservice: Betreuung der Akteure und natürlich der Besucher nach individualmedizinschen Gesichtspunkten, wie auch Vorsorge für den Großschadensfall
• Auf Wunsch: Ärztliches Personal
• Spezielles Equipment aus dem Bereich des Katastrophenschutzes, wie Zelte etc.

Medizinproduktesicherheit

„Gemäß § 6 Abs. 1 MPBetreibV müssen Gesundheitseinrichtungen einen Beauftragten für Medizinproduktesicherheit bestimmen. Nach Abs. 4 muss eine Funktions-E-Mail-Adresse des Beauftragten für Medizinproduktesicherheit auf der Internetseite der Gesundheitseinrichtung bekannt gemacht werden. Den Beauftragten für Medizinproduktesicherheit im Malteser Rettungsdienst und den Einsatzdiensten der Malteser können Sie unter Sebastian.Horn(at)malteser(dot)org kontaktieren.“

 

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Daniel Lauer
Koordinator Sanitätsdienste / Leitung Einsatzdienste

mailto:sanitaetsdienst(at)malteser-kelkheim(dot)de
E-Mail senden
Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE83370601201201211405  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7